LAURYL GLYCOSID

LAURYL GLUCOSIDE

Spannungsaktiv
Natürlich

Die Kategorie der Alkylpolyglycosiden gehört zu einer Reihe von Estern zwischen Fettalkoholen und Oligomeren der Glucose. Sie sind, dank der Schaum erzeugenden Wirkung und der höchsten Zartheit auf der Haut, sowie dank der Fähigkeit, die Aggressivität der Alkylsulfate zu verringern, hervorragende...


Die Kategorie der Alkylpolyglycosiden gehört zu einer Reihe von Estern zwischen Fettalkoholen und Oligomeren der Glucose. Sie sind, dank der Schaum erzeugenden Wirkung und der höchsten Zartheit auf der Haut, sowie dank der Fähigkeit, die Aggressivität der Alkylsulfate zu verringern, hervorragende sekundäre Tenside. Ihr Erfolg ist auch durch den pflanzlichen Ursprung bedingt, da sie aus erneuerbaren Quellen und mit hoher biologischer Abbaubarkeit gewonnen werden. Die geläufigsten Vertreter sind Kokosglycosid und Lauryl Glycosid.