TREHALOSE

TREHALOSE

Hydratisierend
NATÜRLICH

Es ist ein nicht-reduzierendes Disaccharid und ist aus zwei Glucosemolekülen aufgebaut. Es kommt in der Natur in einigen Pflanzen und Organismen vor und dank ihm überleben sie unter schwierigen Umweltbedingungen. In der Tat bildet dieser Zucker einen sehr dünnen Film, der in der Lage ist, die Moleküle zu konservieren, das heißt, dass er eine Art Schicht um sie herum bildet, sie umhüllt und sie vor äußeren Einflüssen schützt. Auf diese Weise bleiben alle funktionalen Eigenschaften der Moleküle unverändert. Auf der Haut bildet sich ein Schutzfilm, der als Schutz gegen den freien Radikalen wirkt und die degenerativen Prozesse der Zellen bekämpft und verlangsamt dadurch die Alterungsprozesse. Es umhüllt die Wassermoleküle, hält die Flüssigkeitszufuhr konstant und schützt gleichzeitig die Haut vor den gewöhnlichsten Schadstoffen vor.


Es ist ein nicht-reduzierendes Disaccharid und ist aus zwei Glucosemolekülen aufgebaut. Es kommt in der Natur in einigen Pflanzen und Organismen vor und dank ihm überleben sie unter schwierigen Umweltbedingungen. In der Tat bildet dieser Zucker einen sehr dünnen Film, der in der Lage ist, die Moleküle zu konservieren, das heißt, dass er eine Art Schicht um sie herum bildet, sie umhüllt und sie vor äußeren Einflüssen schützt. Auf diese Weise bleiben alle funktionalen Eigenschaften der Moleküle unverändert. Auf der Haut bildet sich ein Schutzfilm, der als Schutz gegen den freien Radikalen wirkt und die degenerativen Prozesse der Zellen bekämpft und verlangsamt dadurch die Alterungsprozesse. Es umhüllt die Wassermoleküle, hält die Flüssigkeitszufuhr konstant und schützt gleichzeitig die Haut vor den gewöhnlichsten Schadstoffen vor.