Nicht nur Ethik

Überzeugt von der Wichtigkeit von Ehrlichkeit, Fairness, Integrität und täglicher Achtung der menschlichen Werte haben wir uns entschlossen, einen Firmenkodex der Ethik zu haben, inspiriert von den besten internationalen Verhaltensnormen, um das Unternehmens- und Kollektivverhalten zu orientieren.

Wenn Sie mehr über den Inhalt erfahren möchten, lesen Sie bitte: Codice Etico

Für uns bedeutet “Ethik” nicht nur Ethik, denn wir glauben fest an eine soziale Verantwortung seitens der Firma.

So, wie uns die Umweltauswirkungen und die potenziellen Effekte auf die Gesundheit unserer Art die Kosmetik zu verstehen am Herzen liegen, so kümmern wir uns um die ethischen und sozialen Auswirkungen unserer Arbeit.

Die Anwendung von Organisationssystemen der sozialen Verantwortung in Firmen ist allgemein darauf ausgerichtet:

  • Kinderarbeit und Zwangsarbeit auszuschließen
  • den Arbeitern Arbeitszeit nach Gesetz zuzuerkennen
  • den Arbeitern Arbeitszeit nach Gesetz zuzuerkennen
  • die Freiheit der Gewerkschaftsvereinigung zu gewährleisten
  • das Recht der Arbeitnehmer zu garantieren durch Tarifverhandlungen geschützt zu werden
  • die Sicherheit am Arbeitsplatz zu garantieren
  • die Gesundheit des Arbeitsplatzes zu garantieren
  • jegliche Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Rasse, politischer, sexueller und religiöser Orientierung zu verhindern

Seit einiger Zeit haben jedoch die Überlegungen zur Unternehmensethik dazu beigetragen, das Konzept des Shared Value, das den Umfang der Relevanz erweitert, zu erarbeiten.

Bei dem Versuch, diesem Konzept unsere konkrete Interpretation zu geben, haben wir uns bei der Gründung von BeOnMe entschlossen, dies auf konkreteste Art und Weise zu tun: In der Tat haben wir in den Statuten die Verpflichtung formalisiert, jedes Jahr einen Anteil von 3% des Unternehmensgewinns zurückzulegen, der an Wohltätigkeitsorganisationen übertragen werden soll.

Diese Entscheidung entspringt einer Reise voller positiver Erfahrungen, die vor Jahren begonnen hat, als wir mit einem privaten italienischen Onlus-Verband in Kontakt standen, der uns mit seinen inspirierenden Prinzipien beeindruckt hat: Alice for Children by Twins International Onlus.

Es handelt sich um eine private, unpolitische und konfessionslose Organisation, die in Kenia tätig ist und seit 2007 Projekte für die am meisten benachteiligten und anfälligen Kinder entwickelt und denen die Evolution der Assistierten auch nach der Kindheit, im Erwachsenenleben, am Herzen liegt.

Twins International Onlus handelt durch eine flüssige Struktur, indem sie ein Minimum an Personal und Freiwilligen einsetzen, die in Afrika und Italien helfen. Der Verband hält die Kosten der Verwaltungsvorgänge innerhalb des Limits von 15-20% der gesammelten Gelder, 80-85% werden direkt an Projekte vergeben.

Wie üblich, mit dem Wunsch Neues kennenzulernen, andere Menschen zu treffen und die Dinge zu vertiefen, fahren wir seit 2009 persönlich jedes Jahr dorthin, jetzt auch als Vorstandsmitglieder, um die verschiedenen Initiativen genau anzusehen und auch um die möglichen zukünftigen Entwicklungen besser bewerten zu können.

Wir laden Sie ein zu ergründen, wie auch Sie helfen können auf: Alice for Children